CLAAS

Agritechnica 2019

Die AGRITECHNICA ist eine der bedeutendsten Messen für Landtechnik, ausgetragen von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. Damit ist sie ein absoluter Pflichttermin für die Unternehmen der Branche. Denn hier können sie ihre Neuheiten und Innovationen vor potentiellen Käufern und Kunden präsentieren. Klar, dass auch CLAAS, einer der Weltmarktführer für Landmaschinen, regelmäßig auf der Messe vertreten ist. In diesem Jahr präsentierte sich CLAAS sogar gleich zweimal auf der AGRITECHNICA in Hannover – mit einem Messestand sowie einer exklusiven Vorstellung seiner Top-Modelle LEXION 8900 und AXION 900 TERRA TRAC. Unsere Aufgabe war es, diese Produktschau zu inszenieren.

In Pavillon 35 kreierten wir für diesen Zweck eine Umgebung, die sich ganz bewusst vom ansonsten nüchternen Look&Feel der Messe abhob. Mittels Licht- und Soundeffekten schufen wir ein Setting, das die im wahrsten Sinne des Wortes riesigen Fahrzeuge in ihrem natürlichen Umfeld zeigte: im Feld am Ende eines langen Erntetages. Zusätzlich setzten Multimediashows im 30 Minuten-Takt die Fahrzeuggiganten fulminant in Szene. Für besondere Exklusivität sorgte der größtenteils reglementierte Zugang zum Pavillon. Bis 15 Uhr erhielten nur geladene Gäste, allesamt potentielle Käufer, Zutritt zum Pavillon. Von 16 bis 18 Uhr kamen im Rahmen der Driver’s Lounge Fahrer von Landmaschinen in den Genuss, die neuesten CLAAS-Modelle zu begutachten. Und ab 19 Uhr lud CLAAS ausgewählte Gäste zu einem gemeinsamen Dinner. Gesprächsanlässe inklusive Feierabendgetränk waren reichlich vorhanden.

Sie planen ein Projekt und haben Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.