NIVEA Handelsmessemoebel NIVEA Handelsmessemoebel NIVEA Handelsmessemoebel

NIVEA Handelsmessemöbel

Ein Handelsmessemöbel ist ein Handelsmessemöbel ist ein Handelsmessemöbel. Dies hier aber sollte ein neues Handelsmessemöbel in neuer NIVEA-CI sein.

Die Architektur sollte für die stark aufgeräumte und dadurch noch kraftvollere Marke auf den Vertriebsmessen als Markenabsender funktionieren und dabei nichts von der Stärke der Produktinszenierung einbüßen. Gesagt, getan: die klare, weiße und massiv ausgeführte Rückwand mit konsequentem Fugenbild dient als Passpartout und Rahmen für das eindeutige überdimensionale, kraftvoll strahlende Markenlogo. Einzelne Fassadenelemente können als offen leuchtende Regalböden oder geschlossene Lagerflächen genutzt werden. Ein eingelassener Transparent-Screen mit wechselnden Produktinszinierungen bringt das Thema Innovation auf den Punkt. Und alle Möbel, mit denen die Besucher in direkten Kontakt kommen, haben weiße, weiche und fließende Formen, wie das Produkt in der blauen Dose. Manchmal tut es auch einfach mal gut, nicht um die Ecke zu denken, sondern klar und deutlich eine ohnehin gute CI direkt und unmittelbar in den Raum zu übertragen.