afs_60jahre01 afs_60jahre02 afs_60jahre03 afs_60jahre11 afs_60jahre12 afs_60jahre13 afs_60jahre14 afs_60jahre15 afs_60jahre16

60 Jahre AFS

Der AFS ist eine der größten und ältesten gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen weltweit. Und die härteste Währung in den 60 Jahren deutscher AFS-Geschichte war immer eines: Freiwilligkeit. Also wurde zum Jubiläum kein glatt-professionelles Event konzipiert, sondern gemeinsam mit weit über 80 Freiwilligen ein Abend gestaltet, der Anlass und Absender gerecht wurde.

Der Charme des Selbstgemachten lag also über diesem Gala-Event im Berliner Admiralspalast. Denn die Maxime des Abends war: Jeder auf der Bühne musste etwas mit dem AFS zu tun haben. Und genau dieser Spagat zwischen Emotionen und Professionalität war es dann auch, der aus diesem Abend etwas ganz besonderes werden ließ. Seien es die Projektionen an der Hauswand, die eine Zeitreise durch die letzten 60 Jahre boten, die Schattenspiele als Bühnenhintergrund, das hochklassige Show-Programm oder die getanzten wie gesungenen Erfahrungen der Teilnehmer. An diesem Abend wurde das Partizipationsmodell, das den AFS so einmalig macht, ernst genommen und feierlich im Admiralspalast umgesetzt. So wurden 60 Jahre deutsche Austausch-Geschichte im Familiären wie im Gesellschaftlichen präsentiert. Und allen Geschichten war eines gemein: Schüleraustausch ist eine Erfahrung fürs Leben.