Video




Slideshow




Moët & Chandon Grand Scores
Seit Jahrzehnten ist der Moët & Chandon Champagner ein Wegbegleiter der internationalen Filmindustrie und auf jeder wichtigen Veranstaltung der Branche anzutreffen. Wie können wir diese Beziehung nutzen, um die weltweit renommierte Marke zum Hauptdarsteller einer eigenen Veranstaltung etablieren? Ganz einfach, indem ein neues, relevantes Event für die Filmbranche kreiert wird. Und zwar mit dem emotionalsten Inhalt, den Filme zu bieten haben: Musik.

Filmmusik macht jeden Film zu etwas besonderen, verleiht ihm Emotionen und avanciert ihn zu etwas Unvergesslichem. Was liegt also näher, als im Rahmen der Berlinale die Bedeutung der Filmmusik hervorzuheben und die besten Komponisten berühmter Filmmusik zu feiern!? Natürlich mit dem Champagner, der getrunken wird, um emotionale Momente im Leben zu feiern: Moët & Chandon.

Zusammen mit der ECSA, der European Composer und Songwriter Alliance, haben wir daher „Moët & Chandon Grand Scores“ entwickelt. Europas größten und wichtigsten Preis für Filmmusik, der die Marke von nun an einmal im Jahr mit einem hochemotionalen Event für die Filmbranche feierte.


Ausschnitt BZ Moet

Artikel aus der Berliner Zeitung, 05.02.2014