Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon Kreativmarathon
Am 1. Hamburger Kreativmarathon nahmen wir besonders gern teil. Das Konzept war einfach, aber sehr wirkungsvoll: eine gemeinnützige Organisation bekommt für ganze 24 Stunden am Stück einen Kreativprofi an die Seite gestellt, der dabei hilft, eine ganz konkrete Kommunikationsaufgabe zu lösen. 

Insgesamt acht Agenturen halfen in diesen 24 Stunden acht Organisationen und leisteten dabei Erstaunliches. Wir unterstützen tatkräftig e.V. dabei, einen nur 6qm kleinen Messestand für die Akquise neuer Teilnehmer zu entwickeln. Teilnehmer, die anpacken und bei den vielfältigen ehrenamtlichen Projekten des Vereins mitarbeiten – und das alles unter dem Motto: ein Team, ein Tag, ein Ziel. Die größte Herausforderung  für uns bestand darin, einen Stand zu entwickeln, der nicht mehr als 1.000 Euro kosten durfte. Außerdem sollte er in einem PKW transportierbar, ohne Werkzeuge oder Fachkenntnisse aufbaubar und zu verschiedenen Anlässen flexibel gestaltbar sein. Unser Resultat wird nun tatsächlich in Kürze realisiert und dann gleich hier präsentiert werden. Aber noch spannender als die konkreten Arbeitsergebnisse im Einzelnen war die Frage, warum es in allen acht Projekten tatsächlich gelang, in so kurzer Zeit so gute Resultate zu erzielen. Das fragten sich nämlich nicht nur die erstaunten gemeinnützigen Organisationen, sondern vor allem die Kommunikationsprofis. Die Antwort war schnell gefunden: derart schnelle, gute, kreative und vielversprechende Lösungen bedürfen offensichtlich der engen, intensiven und auch kreativen Zusammenarbeit zwischen Agenturen und den Entscheidern auf Kundenseite. Das sollte uns allen - und auch unseren Kunden - eine Lehre sein! Wir jedenfalls werden versuchen, solch intensive Kunden-Workshops in Zukunft immer öfter in unsere tägliche Arbeit zu integrieren.