Man On WireAls Philippe beim Zahnarzt auf seine Behandlung wartet, sieht der 14jährige Zeichnungen von den zukünftigen Zwillingstürmen des World Trade Centers in New York. Ab diesem Zeitpunkt verfolgt er seinen Traum, einmal zwischen den Türmen auf einem Seil zu tanzen.

Abgesehen von ständigem Training und damit weiterer Perfektionierung seines Seiltanzes, benötigt er für dieses Vorhaben viel Vorbereitung und vor allem gute Freunde, die ihn unterstützen. Doch auch nachdem er 1971 zwischen den Türmen von Notre Dame in Paris und wenig später in Sidney zwischen denen einer großen Brücke - natürlich ohne Genehmigung - getanzt hatte, scheint das Projekt "World Trade Center" unmöglich. Alleine das Seil auf das Dach der Türme in über 400m Höhe zu bekommen und es dort zu spannen, ohne das Irgendjemand etwas davon mitbekommt, ist realistisch nicht umsetzbar.

Donnerstag 28.7.2011
19:00 Uhr Grillen
20:30 Uhr Filmstart