10 Bausteine



Zielgruppen sind auch nur Menschen

VW Golf Weltpremiere - Paris Motor Show Nur wer die Menschen kennt, kann Das Auto bauen. So lautete der Kerngedanke der 3-Phasen-Kampagne für den neuen Golf. Bei der Weltpremiere auf dem Automobilsalon in Paris sollten diese 3 Phasen für die Zielgruppen erlebbar gemacht werden. Und da Zielgruppen auch nur Menschen mit ganz normalen Bedürfnissen sind, geht es dabei nicht nur um das große Ganze, sondern eben auch um kleinste Details, die den Auftritt von Volkswagen zu einem echten Erlebnis machen.

Langweile sie nicht

s.Oliver REALSTARS - Gala Die eigentlichen Stars von s.Oliver sind nicht Models oder Designer. Es sind die VerkäuferInnen, die alles geben, um die Kunden glücklich zu machen. Für sie haben wir den s.Oliver RealStar entwickelt: Ein Jahr lang konnten sie sich in sieben Kategorien beweisen. Bei einer großen Gala wurde den besten von ihnen gehuldigt wie den großen Stars. Mit Barbara Schöneberger als Moderatorin und prominenten Laudatoren wurde der Abend zum vollen Erfolg.

Erzähle ihnen keinen Quatsch

Nannen Preis 2016 – Award-Verleihung Der Nannen Preis sollte abspecken. „Mehr Inhalt, weniger Show“, war das Briefing von stern-Chefredakteur Christian Krug. Aber natürlich sollte trotzdem alles ganz emotional inszeniert werden. So reduzierten wir die gesamte Show auf ein leeres Blatt Papier, aus dem sich im Laufe des Abends ein Blätterwald voller Emotionen entwickelte. Das durchweg positive Medienecho beweist: Die Neuausrichtung des Nannen Preises war ein voller Erfolg.

Sondern sei mutig

Hamburg Freezers - Kampagne Wer ein gutes Konzept hat, muss nur noch den Mut haben, es auch konsequent umzusetzen. Die Freezers haben ein gutes Konzept, nämlich ihre Spielerikonen zu inszenieren und dabei rein auf Emotionen zu setzen. Und sie haben den Mut, ihre neue Kampagne komplett in die Hände einer Agentur für Live-Kommunikation zu geben. Wir geben dieses Vertrauen zurück, indem wir auch unserem Konzept treu bleiben und in allen Kanälen voll auf Emotionen und Erlebnisse setzen. Der Erfolg wird sich an den Besucherzahlen der Saison 13/14 messen lassen.

Überrasche sie

ADC - Kulturfestival Das ADC-Festival ist seit jeher ein Umschlagplatz für Ideen. Umso überraschender, dass es 49 Jahre dauerte, bis der ADC den Mut hatte, auch die Ausstellung so aussehen zu lassen: Im alten Güterbahnhof im Oberhafen wurden aus Paletten Sofas und aus Güterwagons Kinos. Die Besucher hatten erstmalig nicht das Gefühl, im Museum zu stehen, sondern konnten die Lebendigkeit der Exponate hautnah erfahren. Kreativität wurde zur Ware, die diskutiert und gehandelt werden konnte. »Wir fühlen uns zum ersten Mal in unserer eigenen Ausstellung zuhause.« So ein Feedback kommt von Kreativen eben nur dann, wenn nicht alles so ist, wie sie es erwartet haben.

Mache sie zu Protagonisten

WorldSkills - Opening/Closing Ceremony Über 1.000 Jugendliche aus 53 Nationen traten im Juli 2013 bei der WM der Berufe an. Bäcker, Fliesenleger, Karosseriespengler oder Gärtner – es gibt kaum einen Ausbildungsberuf auf der Welt, der hier nicht vertreten war. Vom Einmarsch der Nationen in der Opening Ceremony bis hin zu einer emotionalen Medaillenübergabe bei der Closing Ceremony inszenierten wir eine ganzheitliche Show, die jeden einzelnen Teilnehmer zum Protagonisten machte. Das begeisterte nicht nur den Kunden, sondern vor allem die mehr als 1.000 Jugendlichen während der stimmungsvollen Tage in Leipzig.

Lass sie spielen

Boom Box - Promotion Mit einem Frachtcontainer, der sich vor Ort entfaltet und in eine „Boom Box“ verwandelt, schickten wir ZDFkultur 2012 auf Festival-Tour quer durch Deutschland. Unentdeckte Musiker und enthusiastische Amateure konnten auf dem Sound-Pad tanzen und dabei zeigen, wieviel Rhythmusgefühl und Style sie haben. Denn jeder Schritt wurde zu Musik, sodass gemeinsam mit den anderen Akteuren ganz spielerisch Musik entstand. So viel Aktion und Interaktion gepaart mit den richtigen Musiksamples in der BoomBox machten das Projekt zum Geheimtipp auf jedem Festival.

In einer schönen neuen Welt

Berlinale Festival Night - Gala 60 Jahre Berlinale. 60 Jahre bunte Kinowelt. Wie bekommt man das in 3 Räumen inszeniert, ohne auch nur einen einzigen Film zu übergehen? Indem wir aus dem Palais am Festungsgraben ein sprichwörtliches Lichtspielhaus machten mit einer Inszenierung ausschließlich aus Licht. Und zwar aus den Farben rot, gelb und blau, aus denen bekanntlich alle anderen Farben und Filme entstehen. BMW, Burda und 1.200 VIP-Gäste waren begeistert vom opulenten Lichtspiel in dieser schönen neuen Welt.

Das Ergebnis ist ein Erlebnis

Bannerwerkstatt - Vernetzung von Online und Offline Logen sind im Millerntorstadion ein schwieriges Thema, weil der FC ST. Pauli eben so gar nicht VIP ist. Machen wir eben keine VIP-, sondern eine Un-VIP-Loge: Raum 013, die Bannerwerkstatt. Für die Gäste gibt´s kein Plüschsofa, sondern Kittel, Pinsel und Farbe. Und dann heißt es mitmachen: Banner malen – mit Texten, die vorher von FC ST. Pauli-Fans per Internet vorgeschlagen und gevoted wurden. Und dann ab ins Stadion damit, direkt vor die Loge gehängt, wo es 28.000 Fans zu sehen bekommen. Das vergisst keiner so schnell.

Garantiert

Konzepte zum Leben erwecken Als Kommunikationsagentur ist es unsere tägliche Aufgabe, Erlebnisse für unsere Kunden zu konzipieren und zu realisieren. Erlebnisse, die durch ihre Innovationskraft und ihre Inszenierung nicht nur unsere Kunden überzeugen, sondern die garantiert die Menschen bewegen, für die sie gedacht sind. Und zwar egal, ob glamouröse Gala oder innovatives Kundenevent, ob klassischer Messeaufrtitt oder Guerilla-Promotion. Dabei überprüfen wir die Machbarkeit, vor allem bei ungewöhnlichen Konzepten, schon während der Konzeptphase und können deshalb schon sehr früh im Prozess präzise planen und kalkulieren. So können wir unsere Kunden auch auf neuen Wegen immer sicheren Fußes begleiten.